• Zielgruppen
  • Suche
 

15. Deutsche Betonkanu-Regatta - Brandenburg an der Havel

 

Am 19. und 20. Juni 2015 findet die 15. Deutsche Betonkanu-Regatta in Brandenburg an der Havel statt.

Hierfür wird von den Studierenden des Bauingenieurwesens eigenständig ein Wettkampfkanu, sowie ein Kanu der „offenen Klasse“ aus Beton geplant und gebaut.

Bilder und Videos vom Bau der Kanus sind zeitnah der Galerie zu entnehmen.

Weitere Informationen: www.betonkanuregatta.de

Live-Ticker

13. Mai 2015

Die Vorbereitung für die Betonage des Rennkanus geht voran.

15. April 2015

Die ersten Schalungen sind fertig, so dass wir jetzt mit dem Betonieren für die freie Klasse beginnen können.

11. März 2015

Das Team der Rennklasse ist fleißig am Arbeiten. Dazu müssen sie sich heute richtig in Schale werfen.

Sicherheit geht vor :)

04. März 2015

Nach der Vorbereitungsphase beginnt der erste Bautag für die freie Klasse.

18. Februar 2015

Heute haben wir die Halle in unsere Arbeitsstätte umgewandelt. Nun geht es das Eingemachte.

14. Januar 2015

Nach der Weihnachtspause wird die Ermöglichen der Ideen berechnet. Daraus resultieren die zu erwartende Größen, Gewichte und die notwendigen Materialien.

Das Sponsorenteam hat viel zu tun, um das benötigte Kapital für das Projekt zu beschaffen.

19. November 2014

Die grobe Idee steht. Teams werden gebildet und die ersten Aufgaben verteilt. Nun beginnt die Suche nach Sponsoren.

 

 

05. November 2014

Nach der Auftaktveranstaltung steht das erste Treffen an. Jetzt wird es Zeit kreativ zu werden und Ideen zu sammeln!

22. Oktober 2014 - Auftaktveranstaltung

Auftaktveranstaltung der Betonkanu-Regatta für interessierte Studierende durch Dipl.-Ing. Christoph Tomann und Dipl.-Ing. Christoph Begemann.